BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Stadt Putbus

Auf der Insel Rügen

Link verschicken   Drucken
 

20 Jahre Jugendfeuerwehr Putbus

30. 04. 2011

Am Samstag, den 30. April 2011 lud die Freiwillige Feuerwehr Putbus zum 20-jährigen Bestehen ihrer Jugendfeuerwehr ein.

Es sollte ein ereignisreicher Tag in der Geschichte der FF Putbus werden.

Als erste Jugendfeuerwehr im Landkreis Rügen konnten die Mädchen und Jungen der JF Putbus ihren 20. Gründungstag feiern. Der Putbusser Gemeindewehrführer Kam. Horst Behrend eröffnete die Festveranstaltung im Feuerwehrgerätehaus.

 

Zahlreiche Gäste konnten wir begrüßen, unter ihnen unsere Landrätin Frau Kerstin Kassner, den Putbusser Bürgermeister Herrn Harald Burwitz, den Leiter des Strassenverkehrs- und Ordnungsamtes des Landkreises Rügen Herrn Günter Schäl, den Kreisjugendfeuerwehrwart Kam. Ingo Trusheim, sowie Abordnungen der Jugendfeuerwehren Altenkirchen, Bergen auf Rügen, Breege, Garz, Sagard, Saßnitz und Sehlen.

 

In einer Schweigeminute gedachten wir unserem Ehrenmitglied der JF Putbus Kamerad Brandmeister Peter Knip von der FF Eutin, der leider vor wenigen Tagen verstorben war.

 

Der Putbusser Bürgermeister hob in seiner Rede die Wichtigkeit der Jugendfeuerwehr hervor, sie ist als Nachwuchsschmiede ein bedeutender Teil der Putbusser Feuerwehr.

Im Rückblick auf 20 ereignisreiche Jahre JF Putbus, blickte Kameradin Tina Pape auch noch mal auf das Jahr 1960, hier begann die Jugendarbeit unter dem Namen "Junge Brandschutzhelfer" in der Putbusser Wehr.

In der Zeit der politischen Wende entstand die Städtepartnerschaft zwischen Eutin und Putbus. 

Unter großer Unterstützung des damaligen Eutiner Jugendfeuerwehrwartes Kam. Peter Knip wurde am 27. April 1991 die erste JF auf der Insel Rügen gegründet.

Viele Höhepunkte hat es in den 20 Jahren seit der Gründung gegeben, wie z.B. der Einzug ins neue Feuerwehrgerätehaus, die 100 Jahrfeier, die Übergabe und Weihe des JF-Wimpels, die vielen Wettkämpfe und Zeltlager.

Heute sind unter den aktiven Brandbekämpfern 9 Kameradinnen und Kameraden die aus der Jugendfeuerwehr stammen.

 

 

Foto: D. Lindemann

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 20 Jahre Jugendfeuerwehr Putbus

Veranstaltungen
Veranstaltungen
Nachrichten
Nachrichten

Stadt Plan

 

Stadtplan